Homepage Rezepte Forellen mit Spinatfüllung

Rezept Forellen mit Spinatfüllung

Sie erwarten Gäste und wollen diesen etwas Besonderes servieren? Aber Sie haben nicht soviel Zeit? Wie wäre es mit diesem Rezept, ist etwas Besonderes und geht schnell.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Öl in einen kleinen Topf geben, Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Den TK-Blattspinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze auftauen lassen.
  2. Den Backofen auf 225° vorheizen. 4 große Stücke Alufolie bereitlegen und in der Mitte mit etwas Butter bestreichen.
  3. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Forellen kalt abwaschen und trocken tupfen. Den Spinat abschmecken, die Forellen damit füllen und auf die Alufolie legen. Die Zitronenscheiben auf die Fische legen, die übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen.
  4. Die Folien jeweils über den Forellen verschließen. Die Päckchen auf ein Backblech setzen, die Kartoffeln danebenlegen. Alles in den vorgeheizten Ofen (Mitte) stellen und ca. 20 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)