Homepage Rezepte French Toast mit Fruchtsorbet

Rezept French Toast mit Fruchtsorbet

Dieses Dessert ist nicht nur lecker und superschnell zubereitet, es eignet sich auch bestens für die Resteverwertung von Brötchen.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Brötchen in fingerdicke Streifen schneiden. Die Banane mit der Milch und den Eiern mit dem Pürierstab glatt pürieren. Brotscheiben damit beträufeln.
  2. Die Beeren aus dem Tiefkühlfach nehmen. Die Datteln klein hacken.
  3. Nach und nach Öl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die getränkten Brotscheiben darin nacheinander von beiden Seiten goldgelb braten.
  4. Die angetauten Beeren samt Datteln mit dem Pürierstab oder im Mixer cremig pürieren. Sofort mit den Toasts servieren.

Tipp: Statt Sorbet schmeckt auch fertiges Apfelmus oder Obstkompott. Klappt auch mit Kokosmilch oder Vanille-Sojamilch statt Bananenmilch. Ohne Banane mit Ahornsirup oder flüssigem Honig beträufeln.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Sorbet Rezepte

Sorbet Rezepte

Toastbrot Rezepte

Toastbrot Rezepte