Homepage Rezepte Garnelenspieße mit Mangosalat

Rezept Garnelenspieße mit Mangosalat

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Garnelenspieße nach Packungsangabe auftauen lassen, kalt abspülen und gut trocken tupfen. (Alternativ die Spieße in lauwarmem Wasser auftauen lassen und danach sorgfältig trocken tupfen, siehe auch Tipp S. 93.)
  2. Inzwischen die Mango schälen, das Fruchtfleisch flach vom Stein schneiden und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Kaiserschoten putzen und waschen. In einem Topf ca. 1 l Wasser aufkochen und salzen. Die Kaiserschoten im kochenden Wasser in 2 - 3 Min. bissfest garen. Sofort kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Mangoscheiben in eine Schüssel geben.
  3. Knoblauch und Ingwer schälen. Beides sehr fein in eine Schale reiben. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Chiliwürfelchen, Limettensaft, Sojasauce, Honig und 2 EL Öl zum Ingwer geben und alles zu einem Dressing verquirlen. Das Dressing mit Salz und nach Belieben noch mit etwas Honig abschmecken. Mit Mango und Kaiserschoten mischen und den Salat ca. 5 Min. durchziehen lassen.
  4. Währenddessen das restliche Rapsöl in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze heiß werden lassen. Die Garnelenspieße darin von jeder Seite ca. 2 Min. anbraten. Wenn die Spieße zu schnell bräunen, die Hitze etwas reduzieren. Den Mangosalat nochmals mit Salz abschmecken, portionsweise anrichten und mit den Garnelenspießen servieren.

Wie wäre es heute Abend mit Hähnchenfilet statt Garnelen zum Salat? Dafür 2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 120 g) in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 4 EL Rapsöl mischen. Die Streifen in einer schweren Pfanne bei starker Hitze rundum ca. 4 Min. anbraten und zum Salat servieren.

Noch mehr Abwechslung am Abend: Hier haben wir für Sie einen Überblick über die besten Low Carb Abendessen Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login