Homepage Rezepte Gebrannte-Mandel-Waffeln

Rezept Gebrannte-Mandel-Waffeln

Dieses köstliche Rezept verbindet zwei Dessert-Klassiker zu einem und zwar Waffeln mit gebrannten Mandeln. Dadurch bekommen die Waffeln einen weihnachtlichen Beigeschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen. Die gebrannten Mandeln mittelgrob hacken und untermischen. Pflanzendrink, Orangensaft und Öl in einem Messbecher verrühren. Die Mischung zur Mehlmischung gießen und alles mit den Rührbesen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen. Die Backflächen sehr gut mit Öl einfetten, dann 1 kleine Schöpfkelle Teig auf die untere Backfläche geben. Das Waffeleisen schließen und die Waffel ca. 4 Min. backen, dabei geht der Teig stark auf. Herausnehmen und auf ein Kuchengitter legen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.
  3. Die fertig gebackenen Waffeln in Segmente teilen und warm servieren oder für den Vorrat tiefkühlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln mit Puderzucker

Möhrenwaffeln mit Käse

Herzhafte Waffeln - süß war gestern

Brötchenwaffeln aus Vollkornmehl

43 Waffeln ohne Zucker