Homepage Rezepte Vegane Gewürzwaffeln mit Vanillecreme

Rezept Vegane Gewürzwaffeln mit Vanillecreme

Diese veganen Waffeln schmecken mit Gewürzen wie Kardamom, Nelken, Ingwer und Zimt besonders intensiv. Puderzucker und Vanillecreme verleihen ihnen eine zusätzliche Süße.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Die Pflanzencreme und den Vanillezucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts in 2-3 Min. zu einer fluffigen Creme aufschlagen. Die Creme luftdicht verpacken und in den Kühlschrank stellen.
  2. Inzwischen alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Das Apfelmark, Mineralwasser, Haferdrink und Öl dazugeben und mit einem Schneebesen zu einem homogenen, zähen Teig verrühren.
  3. Das Waffeleisen vorheizen, dünn mit Öl einpinseln. Den Teig nach und nach ausbacken und die fertigen Waffeln auf einem Kuchengitter stapeln. Waffeln mit Vanillecreme, 1 Prise Zimt und nach Belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brötchenwaffeln aus Vollkornmehl

43 Waffeln ohne Zucker

Möhrenwaffeln mit Käse

Herzhafte Waffeln - süß war gestern

Biskuitwaffeln

6 unwiderstehlich leckere Rezepte für glutenfreie Waffeln