Homepage Rezepte Gebratener Reis mit Eiern (Khao Pad Khai)

Rezept Gebratener Reis mit Eiern (Khao Pad Khai)

Ein Klassiker in der asiatischen Küche. Er ist schnell gemacht, schmeckt toll und die Zutaten hat man fast immer im Haus.

Rezeptinfos

unter 30 min
440 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden, die Möhre schälen und in sehr feine Würfelchen schneiden.
  2. Das Öl im Wok erhitzen, den Knoblauch hineingeben und kurz anbraten. Die Eier hinzufügen, mit dem Knoblauch vermischen und braten, bis die Eier gestockt sind.
  3. Den gegarten Reis und die Butter zugeben und unterrühren. Salz und Zucker dazugeben, gut untermischen und alles ca. 10 Min. bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren weiterbraten.
  4. Zum Schluss die Möhrenwürfel und die Frühlingszwiebeln unterrühren. Den Wok vom Herd nehmen, das Gericht mit weißem Pfeffer abschmecken und auf eine Platte geben. Nach Belieben Limettenschnitze dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login