Homepage Rezepte Gemüse in Kokosmilch

Rezept Gemüse in Kokosmilch

Ein Schuss Exotik für wenig Geld. Und wer doch ein bisschen "mehr" als "nur" Gemüse möchte: am Ende gebratene Hähnchenbrustfiletstreifen unterheben.

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Den Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Paprika halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und klein schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Knoblauch, Chili und Ingwer darin anbraten. Die Kohlstreifen unterrühren und ca. ½ Min. mitbraten, die Möhren und dann die Paprikastückchen dazugeben und jeweils unter Rühren knapp 1 Min. mitbraten. Zum Schluss die Sprossen unterrühren. Alles mit Sojasauce würzen.
  3. Die Kokosmilchdose vor dem Öffnen gut schütteln. Kokosmilch angießen, aufkochen und etwas einköcheln lassen. Die Cashewkerne nach Belieben in einer Pfanne ohne Fett rösten und hacken. Das Gemüse mit Zitronensaft, Salz und Sojasauce abschmecken und mit den Cashewkernen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Schön exotisch

Die Kokosmilch und das Gemüse passen gut zusammen und das Gemüse war noch wunderbar knackig, so wie ich es mag!
Login