Rezept Gemüseragout mit weißen Bohnen

Line

Schmeckt solo, oder auch mit Reis oder kleinen Pellkartoffeln. Wer mag, kann den Mangold durch Chinakohl und die Möhren durch kleine Tomaten ersetzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug - Vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Mangold putzen und waschen, die Stiele abtrennen und in ½ cm breite Stücke schneiden, die Blätter beiseitelegen. Die Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Mangoldstiele und die Möhren darin 2 Min. andünsten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Brühe und den Thymian hinzufügen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Mangoldblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Die Bohnen und Mangoldblätter in den Topf geben und 2 Min. erhitzen. Dann die Crème fraîche und den Käse unterheben, den Eintopf nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login