Rezept Glasnudelsuppe mit Tofu

Diese leichte Suppe stimmt wunderbar auf ein asiatisches oder thailändisches Menü ein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailändisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

100 g
2 EL
getrocknete Garnelen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen und 3-4 Min. ziehen lassen. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, mit einer Küchenschere kleiner schneiden und auf vier Suppenschalen verteilen.

  2. 2.

    Die Garnelen mit 1 l Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 10 Min. zugedeckt kochen lassen. Inzwischen die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

  3. 3.

    Zuckerschoten und weiße Frühlingszwiebelstücke in die Garnelenbrühe geben und 2 Min. darin kochen lassen. Mit Sojasauce, Limettensaft, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Tomaten und Frühlingszwiebelgrün dazugeben und 1 Min. ziehen lassen. Den Seidentofu mit einem Esslöffel auf die Suppenschalen verteilen und die heiße Suppe darüber schöpfen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login