Homepage Rezepte Gnocchi mit Veggie-Carbonara

Rezept Gnocchi mit Veggie-Carbonara

Gnocchi Carbonara, getoppt mit Möhrengrün. Wer kein Möhrengrün bekommt, verwendet Petersilie. Schmeckt mindestens genauso gut!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhren waschen und in dünne Scheiben oder Würfel schneiden. 50 g Möhrengrün waschen, trocken schütteln und fein hacken. Getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Die Möhrenscheiben dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Min. garen. Wenn die Möhren beginnen anzusetzen, mit etwas Wasser ablöschen, Tomatenstückchen dazugeben.
  3. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Gnocchi dazugeben, aufkochen und gar ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.
  4. Die Möhren mit Mascarpone mischen. Gnocchi mit einem Schaumlöffel herausheben und in die Möhrensauce geben. Bei Bedarf mit etwas Gnocchiwasser verdünnen. Möhrengrün mit Parmesan mischen und darüberstreuen.
Rezept bewerten:
(0)