Homepage Rezepte Grüner Kürbiskuchen

Rezept Grüner Kürbiskuchen

Dieser grüne Kuchen wird garantiert zum Hingucker auf jeder Kuchentafel! Umso überraschender, dass Kürbis zu den Hauptzutaten zählt ...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (28 cm, 14 Stücke)

Zubereitung

  1. Das Kürbisfruchtfleisch grob raspeln. Die Kürbiskerne fein mahlen, mit gemahlenen Haselnüssen, Mehl und Backpulver mischen. Die Kürbisraspel untermischen. Butter und Zucker mit 1 Prise Salz cremig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Die Kastenform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Kürbiskernöl unter die Eiermasse rühren. Die Mehlmischung dazugeben und zügig unterrühren.
  3. Den Teig in die Kastenform füllen und im Backofen (Mitte) 45 - 50 Min. backen. Den Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Dazu passt:

ein Guss aus dunkler Kuvertüre oder ein Zuckerguss, gefärbt mit grüner Lebensmittelfarbe.

In unserem großen Slow Carb-Special warten noch mehr leckere Rezepte und Wissenswertes auf dich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login