Homepage Rezepte Gurken-Gazpacho

Rezept Gurken-Gazpacho

An heißen Tagen ist dieses feine Süppchen unsere Rettung. Vor dem Servieren unbedingt 1 Std. durchkühlen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Baguette in kleine Würfel schneiden. Die Würfel mit 5 EL Wasser und dem Olivenöl mischen und ca. 15 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen 1 Salatgurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Paprika vierteln, entkernen, mit dem Sparschäler dünn schälen und auch grob zerschneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Estragon waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, einige zum Garnieren beiseitelegen.
  3. Das eingeweichte Brot mit Gurken- und Paprikastücken, Sellerie, Zwiebel und Estragon im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Brühe oder den Fond dazugießen und kurz untermixen. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken. Die Suppe im Kühlschrank mindestens 1 Std. durchkühlen.
  4. Ca. 30 Min. vor dem Servieren die übrige Gurkenhälfte waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben hobeln. Die Scheiben leicht salzen und ca. 15 Min. ziehen lassen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften, dann abkühlen lassen.
  5. Die Gurkenscheiben trocken tupfen. Den Gurken-Gazpacho einmal durchrühren und nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. In tiefe Teller oder Suppenschalen verteilen, je 1 EL saure Sahne als Klecks daraufgeben, die Gurkenscheiben obendrauf verteilen. Den Gazpacho mit Sonnenblumenkernen und übrigen Estragonblättern bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 unwiderstehliche Kalte Küche-Rezepte

14 unwiderstehliche Kalte Küche-Rezepte

Kalte Suppe für heiße Tage

Kalte Suppe für heiße Tage

Hauptsache kalt: 29 Rezepte für kalte Hauptspeisen

Hauptsache kalt: 29 Rezepte für kalte Hauptspeisen