Homepage Rezepte Gurken-Gazpacho mit Buttermilch

Rezept Gurken-Gazpacho mit Buttermilch

Buttermilch-Gurken-Gazpacho mit Thunfisch-Einlage und frischen Kräutern.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurke putzen, waschen und auf der Gemüsereibe fein raspeln oder sehr fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften in sehr feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  2. Die Gurkenraspel mit den Paprikawürfeln, der Petersilie und der Buttermilch verrühren. Die Kaltschale mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf tiefe Teller oder Schalen verteilen. Den Thunfisch abtropfen lassen, in kleine Stücke zupfen und auf den Gazpacho setzen.

Anstelle von Thunfisch kannst du die kalte Sommersuppe auch mit kleinen Schinkenwürfeln oder gerösteten Nüssen toppen. Servieren den Gazpacho wirklich gut gekühlt, dann erfrischt er herrlich!

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kalte Suppe für heiße Tage

Kalte Suppe für heiße Tage

14 unwiderstehliche Kalte Küche-Rezepte

14 unwiderstehliche Kalte Küche-Rezepte

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien