Homepage Rezepte Hackbällchen mit Nussjoghurt

Zutaten

1 Brötchen vom Vortag
1 EL Olivenöl
200 g Sahnejoghurt
100 g Walnusskerne
je 1/2 Bund Petersilie und Koriandergrün
Backpapier für das Blech

Rezept Hackbällchen mit Nussjoghurt

Nicht zu scharf gewürzt werden auch Kinder die Hackbällchen lieben. Ob mit oder ohne Dip kann man getrost ihnen selbst überlassen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Brötchen in Wasser einweichen. Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote waschen, putzen, fein hacken. Brötchen ausdrücken, mit Fleisch, Chili, Schalotte, Knoblauch, Ei, Kreuzkümmel und Paprikapulver vermengen. Fleischteig salzen, pfeffern, daraus ca. 20 Bällchen formen. Auf ein Blech mit Backpapier legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 25 Min. garen.
  2. Öl und Joghurt glatt rühren. Walnusskerne hacken und unterrühren. Knoblauch schälen, dazupressen. Kräuter waschen und trockenschütteln, Blättchen hacken, unterrühren. Sauce salzen, pfeffern, zu den Bällchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login