Rezept Hähnchen-Pfirsich-Gratin

Schon die Zutatenliste verspricht, dass dieses Gratin ein absoluter Knaller wird: Unter einer Blauschimmel-Mandel-Kruste werden Hähnchen und Pfirsiche saftig gegart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 200 Grad).

  2. 2.

    Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Pfirsiche abtropfen lassen und auch in dünne Scheiben schneiden. Beides mischen und in eine flache ofentaugliche Form geben.

  3. 3.

    Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Beides mit der Sahne verrühren, salzen und über der Hähnchenmischung verteilen.

  4. 4.

    Den Käse in kleine Würfel schneiden und mit den Mandelblättchen über Hähnchen und Pfirsiche streuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen.

  1. 5.

    Das Gratin in den Ofen (Mitte) schieben und etwa 30 Minuten backen, bis es schön gebräunt ist. Vor dem Servieren noch kurz stehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login