Homepage Rezepte Hähnchenschnitzel à la Pizzaiola

Zutaten

125 g Champignons
2 EL Olivenöl
125 ml trockener Rotwein
1 kleine Packung stückige Tomaten (z.B. mit Basilikum; 370 g)

Rezept Hähnchenschnitzel à la Pizzaiola

Schnitzelfans aufgepasst! Hier gibt es zartes Geflügel in feiner Tomatensauce – italienisch gewürzt und mit wenig Kalorien!

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln, den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
  2. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin unter Rühren glasig werden lassen. Die Pilze dazugeben, dann auch etwas Oregano. Mit Rotwein ablöschen und diesen bei starker Hitze etwas einkochen lassen.
  3. Die stückigen Tomaten einrühren, das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und leicht köcheln lassen.
  4. Inzwischen das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschnitzel kalt abwaschen und abtrocknen, im heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Salzen und pfeffern, auf Teller geben und die Sauce darüber verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Etwas mehr Oregano

Für mich muss hier nur mehr als "etwas Oregano" rein. Dann ist es lecker - und so schön einfach und schnell gemacht.

Anzeige
Anzeige
Login