Homepage Rezepte Heiße Käse-Pitas

Zutaten

Rezept Heiße Käse-Pitas

Das kriegen auch Küchenneulinge spielend hin: preiswerter Partyhit für viele - würzig und lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
555 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° (Umluft 230°) vorheizen. Den Schafkäse mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier gründlich trockentupfen und in eine Schüssel bröckeln. Den Majoran waschen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und zum Käse geben. Knoblauch schälen, dazupressen und die Mischung mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Nach Bedarf noch etwas salzen, auf jeden Fall aber kräftig pfeffern. Die Butter zerlassen.
  2. Die Fladenbrote halbieren und die unteren Hälften etwas aushöhlen. Alle Schnittflächen mit zerlassener Butter bepinseln. Die ausgehöhlten Fladenbrothälften mit Käsemischung füllen und auf ein Backblech setzen. Die Deckel mit der bestrichenen Seite nach oben daneben legen und im heißen Backofen (Mitte) ca. 10 Min. überbacken, bis der Käse leicht bräunt. Die Deckel auflegen und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login