Homepage Rezepte Himbeer-Kokos-Fruchtleder

Rezept Himbeer-Kokos-Fruchtleder

Fruchtleder oder auch Fruchtrollen sind eine selbst gemachte Nascherei und eine zuckerfreie Alternative zu klassischen Gummibärchen. Mit Himbeeren, Johannisbeeren und Kokos sind sie der perfekte Snack für den Sommer.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
30 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück

Zubereitung

  1. Himbeeren verlesen, abbrausen und trocken tupfen. Johannis-beeren verlesen, waschen und abstreifen. Zitronenhälfte heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Beeren und Honig in einem Standmixer fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Das Püree mit Zitronenschale und Ingwer würzen.
  2. Den Backofen auf 80° vorheizen. Das Beerenpüree dünn auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und glatt streichen (ca. 36 × 30 cm). Mit den Kokosraspeln bestreuen. Im Ofen (Mitte) ca. 5 Std. trocknen lassen, die Ofentür mit einem Kochlöffel einen Spaltbreit offen halten, damit Feuchtigkeit entweichen kann.
  3. Die Fruchtplatte abkühlen lassen. Mit einer Schere längs in ca. 3 cm breite Streifen schneiden und diese quer halbieren. Die Streifen (glatte Seite außen) aufrollen. Nach Belieben in Zellophan zu Bonbons einwickeln. Kühl und trocken gelagert halten sich ca. 6 Monate.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bananen-Pancakes mit Feigen-Mokka-Sauce

Resteverwertung: Überreifes Obst verwerten

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Studentenfutter tropical

33 gesunde Snacks fürs Büro