Rezept Himbeer-Stachelbeer-Konfitüre

Die süßen Himbeeren und die leicht-säuerlichen Stachelbeeren sind ein perfektes Konfitüren-Duo. Cranberry-Sirup gibt dem Ganzen noch den letzten Pfiff.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-5 Gläser à 1/4 l Inhalt
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
500 g
Gelierzucker 2:1 (für 1 Kilo Früchte)
3-4 EL Cranberry Bar-Sirup

Zubereitung

  1. 1.

    Gläser vorbereiten. Stachelbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In einen großen hohen Topf geben. Himbeeren verlesen, falls nötig nur ganz kurz waschen, abtropfen lassen, zugeben. Gelierzucker unterrühren und alles ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

  2. 2.

    Fruchtmasse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten durch und durch sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen.

  3. 3.

    Heiße Fruchtmasse mit Cranberry-Sirup abschmecken, in Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login