Rezept Hirschgeschnetzeltes

Line

Zarter Verführer: Das Hirschfleisch aus der Keule wird beim Schmoren wunderbar zart und zergeht beinahe auf der Zunge. Ein wilder Traum!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Wild
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

3 EL
Öl
400 ml
Wildfond (aus dem Glas)
400 ml
Apfelsaft
1 EL
Speisestärke
1 Msp.
Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Hirschfleisch von Häutchen befreien und in 0,5-1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Fleisch in 4 Portionen bei großer Hitze braun anbraten. Gesamtes Fleisch mit Zwiebel in der Pfanne unter Rühren weitere ca. 2 Min. braten. Wildfond und Apfelsaft angießen und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Min. schmoren.

  2. 2.

    Inzwischen Möhren waschen, putzen, schälen und in 0,5 cm feine Scheiben schneiden. Sellerie waschen und in 0,5 cm große Stücke schneiden. Gemüse zum Fleisch geben und zugedeckt weitere 10-12 Min. garen. Stärke mit einem Schuss kaltem Wasser anrühren, unter das heiße Fleisch und Gemüse rühren und 2-3 Min. einkochen, bis die Sauce bindet. Mit Salz, Pfeffer, Chili abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login