Rezept Birnen-Preiselbeer-Crumble

Line

Bodenlose Köstlichkeit: Unter den Streuseln verbergen sich karamellisierte Birnen und Nüsse. Da wollen nicht nur Veganer sofort zugreifen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegan für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Mehl, 2 EL Zucker und Salz mischen. Margarine in einem Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Die Mehl-Zucker-Mischung dazugeben und alles zu Streuseln verarbeiten, beiseitestellen.

  2. 2.

    Birne vierteln, schälen, entkernen und klein würfeln. Die Birne mit dem restlichen Zucker in eine Pfanne geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze in 3 - 4 Min. karamellisieren lassen. Die Haselnuss- oder Mandelblättchen dazugeben und kurz mitkaramellisieren.

  3. 3.

    Die Birnen in zwei ofenfeste Portionsförmchen (je ca. 12 cm Ø) geben und je 2 TL Preiselbeeren darauf verteilen. Die Streusel darüberstreuen. Die Crumble im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen, bis die Streusel leicht gebräunt sind. Noch warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login