Rezept Hirschmedaillons mit Pilzen

Sie kennen sich aus ihrer natürlichen Umgebung und finden auch auf dem Teller zusammen - Herbstglück mit Hirschmedaillons und Waldpilzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Niedrigtemperaturgaren
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 335 kcal

Zutaten

1 EL
Butterschmalz
2 EL
Sherryessig
2 EL
Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen samt ofenfester Form auf 80° vorheizen. Das Fleisch kalt abwaschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. ½ EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Medaillons darin von jeder Seite 1 Min. anbraten. In die Form setzen und 45 Min. im Ofen (Mitte) garen. Pfanne nicht auswaschen.

  2. 2.

    Inzwischen die Pilze putzen und trocken abreiben. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

  3. 3.

    10 Min. vor Ende der Garzeit die Pfanne mit dem übrigen Butterschmalz erhitzen. Die Pilze bei starker Hitze 5 Min. unter Rühren braten. Essig unterrühren, Pilze salzen und pfeffern. Die Medaillons mit den Pilzen auf vorgewärmten Tellern anrichten, das Kürbiskernöl darüberträufeln.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login