Homepage Rezepte Italienische Tomatensuppe mit Gerste und Pecorino

Rezept Italienische Tomatensuppe mit Gerste und Pecorino

Perfekt für ein sättigendes Abendessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Suppe

Für die Einlage

Zubereitung

  1. Für die Suppe den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze leicht braun anbraten.
  2. Die passierten Tomaten zum Knoblauch in den Topf geben. Dann noch etwas Wasser dazugießen, je nach gewünschter Konsistenz. Den Oregano unterrühren und die Suppe offen ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Vor dem Servieren in zwei tiefen Tellern je 1 EL Reisprotein und 1 EL Flohsamenschalen mischen. ½ Schöpflöffel Suppe dazugeben und alles gut verrühren. Dann mit der übrigen Suppe auffüllen.
  4. Die Rollgerste mittig auf der Suppe platzieren und alles mit dem geriebenen Pecorino bestreuen. Das Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und als Dekoration auf die Suppe geben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rotkohlsuppe

Schnelle Suppen-Rezepte

Gefüllte Tomaten mit Petersilien-Paprika-Hirse

Die besten Rezepte für gefüllte Tomaten

Rotkohl-Kokos-Suppe

46 feine Vorspeisen-Suppen