Homepage Rezepte Kabeljau mit Dill & Meerrettich

Zutaten

Rezept Kabeljau mit Dill & Meerrettich

Kräuterpasten schützen saftiges Fischfilet, etwa Kabeljau, im Ofen vor dem Austrocknen. Und sie spenden knusprige Kräuterwürze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In Portionsstücke schneiden und in eine geölte Auflaufform setzen.
  2. Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen fein hacken. Meerrettich schälen, fein raspeln. Sofort mit 2 EL Zitronensaft und dem Dill vermischen. Butter mit etwas Salz und Pfeffer schaumig rühren, das Eiweiß und die Meerrettichmischung einrühren. Semmelbrösel unterheben, sodass eine streichfähige Paste entsteht.
  3. Den Fisch mit der Paste bestreichen und im Ofen (Mitte) je nach Dicke 15-20 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)