Homepage Rezepte Käse-Kirschkuchen

Zutaten

100 g Zucker
2 Eier
250 g Magerquark
50 g Grieß
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
Fett für die Form

Rezept Käse-Kirschkuchen

So ein Kirschkuchen mit Quark ist schnell gemacht und macht was her, wenn sich Gäste zum Kaffee ankündigen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
205 kcal
leicht

Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stück)

Zubereitung

  1. Den Boden der Form mit Backpapier belegen und den Backofen auf 175° vorheizen. Weiche Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts gut schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen gründlich unterrühren. Quark, Frischkäse, Grieß, Zitronensaft und -schale unter die Eicreme rühren. In die Form füllen.
  2. Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen, frische Kirschen entsteinen. Auf der Quarkcreme verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 35-40 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Schnell gemacht und lecker

Schmeckt frisch und saftig, bestimmt auch lecker mit Sauerkirschen. Schnell und unkompliziert zuzubereiten. Statt Quark hatte ich Ricotta verwendet, war auch OK.

Sehr lecker

Einfache zum nachmachen, ich habe frische Mandarinen verwendet, auch sehr lecker.
Anzeige
Anzeige
Login