Homepage Rezepte Käse-Walnuss-Gebäck

Zutaten

200 g Cheddar-Käse oder Appenzeller Käse (fein geraspelt)
1 gute Prise Salz
150 g Mehl

Rezept Käse-Walnuss-Gebäck

Ein leckerer vegetarischer Snack für den nächsten Kinoabend!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Für 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 40 Stück

Zubereitung

  1. Käse und Butter mit den Rührbesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Chilischote, Thymian und Salz unterrühren. Mehl und Walnüsse zugeben und mit dem Teigschaber unterrühren.
  2. Teig halbieren, jeweils auf ein Stück aufgeschnittenen Gefrierbeutel geben und damit schnell zur Rolle (ca. 4,5 cm Ø) formen. Zirka 4 Stunden kalt stellen.
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Teigrolle in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Luftdicht verpackt ca. 3 Wochen haltbar.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login