Homepage Rezepte Käsesandwich de luxe

Rezept Käsesandwich de luxe

Du glaubst, dass eine Stulle nicht beeindrucken kann? Hier kommt der herrlich würzige und fruchtig frische Beweis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zubereitung

  1. Für den Feigensenf die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseitestellen. Die Limette auspressen. Die getrockneten Feigen grob hacken.
  2. Mandeln, Limettensaft, getrocknete Feigen, Olivenöl und Senf in den Blitzhacker geben und glatt pürieren.
  3. Für die Stullen die Feigen waschen, den Stielansatz entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Den Camembert ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Brote im Toaster oder Kontaktgrill knusprig rösten.
  4. Den Feigensenf auf 2 Brotscheiben streichen. Den Bergkäse darauf verteilen und mit dem Flambierbrenner schmelzen. Die restlichen Brote auf den geschmolzenen Käse legen und mit dem Frischkäse bestreichen. Die Feigen- und Camembertscheiben daraufschichten und mit grünem Pfeffer bestreuen. Die Stullen warm servieren.

Das Grundrezept für Butter-Toastbrot findest Du hier: Butter-Toastbrot Grundrezept

Auch lecker: Käsesandwiches aus dem Ofen I Käsesandwich mit Birnen

Rezept bewerten:
(0)