Homepage Rezepte Roastbeef-Sandwich mit Cheedar

Rezept Roastbeef-Sandwich mit Cheedar

Für diese herzhafte Stulle werden Zwiebeln zusammen mit Bier zu einer würzigen Sauce eingekocht. Der ideale Begleiter für Roastbeef und Cheddar.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, halbieren und Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften in 2 cm breite Streifen schneiden. Den Salat waschen und trocken schleudern. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-5 Min. braten. Dann herausnehmen.
  3. Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anbraten. Den Senf unterrühren, Bier und ½ TL Salz zugeben. Alles in ca. 10 Min. cremig einköcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Bierzwiebeln danach in einen hohen Rührbecher füllen und mit dem Pürierstab glatt mixen.
  4. Den Käse auf 2 Brotscheiben verteilen und schmelzen lassen (z. B. im Kontaktgrill. Die restlichen Scheiben mit saurer Sahne bestreichen und mit Salat und gegrillter Paprika belegen. Die Rauchmandeln daraufstreuen. Die Roastbeefscheiben aufrollen und auf den Broten verteilen. Mit der Biersauce beträufeln, mit den Käsebroten abdecken und die Stullen servieren.

Das Grundrezept für reines Roggen-Sauerteigbrot findest du hier: Reines Roggen-Sauerteigbrot Grundrezept

Auch lecker: Roastbeef-Sandwich I Roastbeef-Burger

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

19 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

Kochen mit Bier: 40 rustikale Rezepte

Kochen mit Bier: 40 rustikale Rezepte

16 leckere Partybrote und -brötchen

16 leckere Partybrote und -brötchen

Login