Rezept Kalbsleber auf Polenta

Die gebratenen Lebern garen gemeinsam mit der Polenta im Ofen nach und werden mit Rotweinsoße angerichtet.

Kalbsleber auf Polenta
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

1 l
500 g
30 g
Butterschmalz
4
Esslöffel Portwein
200 ml
Kalbsfond

Zubereitung

  1. 1.

    Polenta nach Packungsanweisung mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskat zubereiten. Etwa 1 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen, auskühlen lassen.

  2. 2.

    1 Stunde vor dem Servieren Backofen auf 180 Grad vorheizen. Polenta in 12 Quadrate schneiden. Mit restlicher Butter bepinseln und mit Salbei belegen.

  3. 3.

    Kalbsleber in 12 Stücke schneiden, in Mehl wenden. Im heißen Fett ca. 2 Minuten braten, würzen. Auf die Polenta geben. Im Backofen ca. 10 Minuten garen. Bratensatz mit Portwein und Fond ablösen, etwas einkochen. Alles anrichten, mit Soße beträufeln. Dazu passt z. B. Feldsalat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login