Rezept Kalbsragout mit Fenchel

Gemeinsam gegart ziehen alle Zutaten gut durch und entfalten ein aromatisches Zusammenspiel.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Das Kalbfleisch mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Leicht salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben.

  2. 2.

    Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die hellen Teile fein hacken. Die Pilze abgießen und abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen.

  3. 3.

    Die Butter in einer Stielkasserolle erhitzen. Die Fleischwürfel darin bei mittlerer Hitze unter kräftigem Schwenken hell anbraten. Den Fenchel und die Frühlingszwiebeln darüber streuen. Kurz andünsten. Die Champignons mit etwas Abtropfflüssigkeit einrühren. Die Brühe zugießen. Das Ragout kräftig durchrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. dünsten.

  4. 4.

    Die Sahne unterziehen und das Ragout nochmals abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login