Rezept Gegrillte Süßkartoffeln

Line

Die Süßkartoffeln unbedingt bei mäßiger Hitze grillen, damit sie innen durchgaren können. Sie schmecken als Beilage zu fast allem oder auch pur!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Marinade die Korianderkörner mit der Chilischote im Mörser fein zerstoßen. Thymian und Estragon dazugeben und alles nochmals kurz verreiben. Den Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl unterrühren.

  2. 2.

    Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Gewürzmarinade bestreichen und abgedeckt für ca. 30 Min. marinieren.

  3. 3.

    Den Grill anheizen. Den Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Süßkartoffelscheiben auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 7 Min. grillen. (Vorsicht, die Hitze darf nicht zu stark sein, sonst bräunen die Scheiben zu schnell und bleiben innen noch roh.) Die Scheiben vom Grill nehmen, mit der restlichen Marinade bestreichen und servieren.

Rezept-Tipp

Viele weitere vegetarische Rezepte zum Grillen findest du auf unserer vegetarisch Grillen-Seite.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login