Rezept Kardamomcreme mit Papayasauce

Ein indisch inspiriertes Dessert: sehr erfrischend und dabei hocharomatisch. Der Gewürzjoguhrt muss über Nacht abtropfen damit er richtig cremig wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

1/2 TL
150 g
2 TL
Vanillezucker
1-2 EL
brauner Zucker
3-4 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Creme die Samen aus den Kardamomkapseln lösen, im Mörser fein zerreiben. Joghurt mit Kardamom, Zimt und den gemahlenen Orangenschalen mischen. In ein mit Mull ausgelegtes Sieb geben, über einer Schüssel im Kühlschrank mindestens 8 Std. abtropfen lassen.

  2. 2.

    Für die Sauce die Papayas schälen, halbieren und die Kerne herauskratzen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Zucker und Limettensaft abschmecken.

  3. 3.

    Die Orange heiß waschen, die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Joghurt mit Orangensaft und -schale mischen. Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, unterheben. Portionsweise mit der Papayasauce anrichten und mit Pistazien bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login