Homepage Rezepte Kartoffel-Blini mit Räucherlachscreme

Rezept Kartoffel-Blini mit Räucherlachscreme

Klein aber oho! Diese herzhaften Pfannkuchen mit Räucherlachscreme sind genau das richtige für ein feines Abendessen. Da wird niemand widerstehen können.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
115 kcal
leicht

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Beide Mehle mit Trockenhefe, Salz und Zucker mischen und mit der Milch verrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
  2. Die Kartoffeln pellen, durch die Presse drücken, mit Eiern, saurer Sahne und Butter zum Teig geben und alles gut verrühren. Den Teig zugedeckt nochmals ca. 15 Min. ruhen lassen.
  3. Inzwischen Lachs würfeln, mit Senf, Limettensaft und Crème fraîche im Mixer pürieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Teighäufchen hineinsetzen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite in 1-2 Min. goldbraun backen. 16 Blini backen, fertige in ein Tuch einschlagen und im Backofen bei 80° warm halten. Die Creme darauf verteilen.

Tipp: Für einen Avocado-Krabben-Salat zu den Blini das Fruchtfleisch von 1 Avocado in Scheiben schneiden und mit 1 EL Zitronensaft mischen. 2 EL Weißweinessig mit 3 EL Olivenöl und 1 TL Agavendicksaft aufschlagen. 1 EL gehacktes Basilikum unterrühren. Avocado und Sauce mit 100 g gegarten Krabben mischen.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login