Homepage Rezepte Kartoffel-Maronen-Salat

Rezept Kartoffel-Maronen-Salat

Mit Maronen und Speck ist dieser Kartoffelsalat perfekt für den Herbst.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln pellen, in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Maronen grob hacken. Den Lauch längs halbieren, gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein hacken.
  2. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und den Speck darin anbraten. Lauch und Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann den Knoblauch zufügen, noch kurz mitbraten und alles zu den Kartoffeln geben.
  3. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Senf, Öl und Essig unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den Salat mit der Marinade übergießen, locker durchmischen und vor dem Servieren noch ca. 1 Std. durchziehen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops

Kartoffelsalate

Maronen und ihre Verwendungsmöglichkeiten

Maronen und ihre Verwendungsmöglichkeiten