Rezept Kartoffel-Nuss-Bällchen

Auch dieses Gericht offenbart, dass Indien ein Paradies für Vegetarier ist: Selbst dieser sündhaft leckere, fleischlose Snacks strotzt vor gesunden Argumenten...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 16 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Indisch kochen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

1
Portion Pakora-Teig
2 EL
Öl
¼ TL Kurkumapulver
2 EL
gehacktes Koriandergrün
frisch gepresst
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Pakorateig zubereiten (siehe Rezept-Tipp unten), allerdings nur mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Kartoffeln pellen, zerdrücken. Cashewnusskerne hacken. Zwiebel schälen, mit Chilischote hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und Cashewnusskerne darin hellbraun braten. Chili und Senfkörner 1 Min. mitbraten. Kartoffeln zugeben, 1 Min. gut durchrühren. Mit Salz, Kurkumapulver, Koriandergrün und Zitronensaft mischen. Aus der abgekühlten Masse 16 Bällchen formen. Durch den Teig ziehen, in Öl backen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Pakorateig

"Teig wie auf Seite 14 beschrieben zubereiten, allerdings nur mit Salz und Pfeffer würzen."

Gibt es da vielleicht eine nähere Beschreibung (für Seite 14)? Mütterchen Go*gle hat mir nur bedingt helfen können: Kichererbsenmehl brauche ich dazu.

 

küchengötter
Rezeptlink

Hallo nika,

 

danke für den Hinweis. Wir haben den Link zum entsprechenden Teigrezept jetzt ergänzt.

 

Viele Grüße

das Küchengötter-Team

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login