Rezept Brot-Pakoras

Inder essen Pakoras zwischendurch als kleinen Imbiss oder auch als Beilage. Diese Variante mit Toastbrot wird zum Beispiel in Dehli an jeder Straßenecke angeboten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Indisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

⅓ TL Backpulver
6 Scheiben
Toastbrot
3 EL
Minzchutney
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Kichererbsenmehl, Backpulver, Koriander-, Kurkuma- und Chilipulver mit ca. ¼ l Wasser einen nicht zu dünnflüssigen Teig anrühren, salzen.

  2. 2.

    Die Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden und auf 3 Toastscheiben verteilen. Die übrigen Brotscheiben mit Chutney bestreichen, auf die Kartoffelbrote klappen, andrücken und diagonal halbieren. Die Brote vorsichtig durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl hellbraun frittieren. Die Brotecken nochmals diagonal halbieren und z. B. mit dem Tamarinden-Dattel-Chutney servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login