Homepage Rezepte Kartoffel-Quartett

Zutaten

1 kg große Pellkartoffeln (8 Stück)
1 Tomate
100 g Mozzarella
100 g Gouda in Scheiben
4 Scheiben Salami
4 EL Tomatenmark
150 g Brät (lose oder aus Bratwurstmasse)

Rezept Kartoffel-Quartett

Der nächste Kindergeburtstag steht ins Haus und noch keine Idee, was aufs Büffet soll? Die Lösung: Jeder bekommt eine Kartoffel und darf sie im Pizzastyle selber belegen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln in wenig Salzwasser 20-25 Min. kochen. Lassen sie sich leicht einstechen, sind sie gar. Abschrecken und noch heiß pellen.
  2. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Kartoffeln längs halbieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.
  3. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und wie den Mozzarella in Scheiben schneiden. Gouda in Streifen schneiden, Möhre schälen und grob raspeln, Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  4. 4 Kartoffelhälften mit Salami, Tomaten und Mozzarella belegen, 4 mit Tomatenmark und Goudastreifen, 4 mit einem Mix aus Brät, Möhrenraspeln und Frühlingszwiebelringen, 4 mit einem Mix aus Semmelbröseln und Parmesan, beträufelt mit Öl. Kartoffeln im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login