Homepage Rezepte Kartoffel-Rote-Bete-Auflauf

Rezept Kartoffel-Rote-Bete-Auflauf

Pellkartoffeln vom Vortag übrig? Kein Problem, dieses Gratin eignet sich perfekt zur Resteverwertung und ist schnell im Ofen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6-8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6-8 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Rote Bete ebenfalls in Scheiben schneiden. Dill und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden. Beides mit Crème fraîche, Sahne, Eiern und Senf verrühren, salzen und pfeffern.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Form fetten. Ein Viertel der Kartoffelscheiben dachziegelartig hineinschichten. Ca. 3 EL Kräutercreme daraufstreichen. Ein Drittel der Rote-Bete-Scheiben einschichten und wieder 3 EL Kräutercreme daraufstreichen. So fortfahren, bis alle Zutaten verarbeitet sind. Mit Kartoffeln abschließen und die übrige Kräutercreme daraufgießen. Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 1 Std. backen. Schmeckt toll mit Matjes!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(22)