Rezept Kartoffel-Spinat-Gratin (1 Portion)

Line

Ob als Hauptgericht oder feine Beilage zu einem herzhaften Stück Fleisch: Mit diesem Gratin liegst du immer richtig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 555 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform (14 cm Ø) mit Butter ausstreichen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Eine Lage Kartoffelscheiben in die Form schichten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat ausdrücken, grob schneiden, auf den Kartoffeln verteilen und ebenso würzen. Mit den übrigen Kartoffeln abdecken und erneut würzen.

  3. 3.

    Sahne über die Kartoffeln gießen und den Käse darüberstreuen, falls verwendet (den Rest im Beutel einfrieren; hält sich 2-3 Monate).

  4. 4.

    Das Gratin in den heißen Ofen schieben (Mitte, Umluft 160°) und ca. 40 Min. backen, bis die Kartoffeln weich sind und die Oberfläche gebräunt ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login