Homepage Rezepte Kartoffelpfannkuchen

Rezept Kartoffelpfannkuchen

Pfannkuchen können auch aus Kartoffeln hergestellt werden. Probiere diese herzhafte Variante mit Spinat und Rucola.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
751 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und 1 Knoblauchzehe schälen und fein reiben. Mit Eiern, Mehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, kurz quellen lassen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, bei mittlerer Hitze darin ohne Fett 8 Pfannkuchen backen. Im auf 100° vorgeheizten Ofen warm halten.
  2. Zwiebeln und übrigen Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat und Rucola waschen, putzen und hacken. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Spinat und Rucola zugeben, unter Rühren 5 Min. dünsten. Salzen, pfeffern und auf den Pfannkuchen verteilen, diese einschlagen.
Rezept bewerten:
(18)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spanische Paprika-Kartoffeln mit Pimenton de la vera

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

Kartoffelgratin

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

Kartoffelsalat mit Kräutern

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo