Homepage Rezepte Kartoffelsalat

Zutaten

Rezept Kartoffelsalat

Keine Spur von Mayonnaise: Der typisch türkische Kartoffelsalat wird mit Oliven, Pulbiber und Petersilie verfeinert. Schmeckt nach Urlaub!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4-6 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4-6 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Wasser bedeckt in etwa 25 Min. gar kochen, abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Die Kartoffeln pellen, vierteln und in Würfel schneiden. Knoblauchzehen und Schalotten schälen und fein hacken. Die Oliven klein würfeln und alles zu den Kartoffeln geben.
  3. Aus Zitronensaft, 2-3 EL kaltem Wasser, Salz, Olivenöl, pulbiber und Pfeffer eine Marinade herstellen und unter den Salat mischen. 20 Min. durchziehen lassen und erneut abschmecken.
  4. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen hacken und unter den Kartoffelsalat mischen.

Den Kartoffelsalat nach Belieben auf Rucolablättern anrichten und mit hart gekochtem Ei garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Als Abwechlung...

...zum normalen Kartoffelsalat ganz okay (im Allgemeinen), aber an sich nicht besonders herausragend (im Besonderen).

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

26 gesunde Rezepte für eine pegane Ernährung

26 gesunde Rezepte für eine pegane Ernährung

19 schnelle und einfache Paleo-Rezepte

19 schnelle und einfache Paleo-Rezepte

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

Login