Homepage Rezepte Key Lime Pie

Zutaten

250 g Vollkornkekse (z. B. Haferkekse)
100 g Butter
5 Eier
175 ml Limettensaft
250 g Zucker
Fett für die Form

Rezept Key Lime Pie

Der Key Lime Pie ist benannt nach den kleinen Limetten, die auf den Florida Keys eingeführt wurden - ein üppiges Dessert mit Limettensaft, knusprigem Boden und Baiser.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Form fetten. Kekse in einen großen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln verkneten. Masse in die Form geben, flach drücken, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Im Ofen (Mitte) 8 Min. backen.
  2. Eier trennen. Eigelbe, Kondensmilch, Limettenschale und -saft verquirlen. Masse in die Form geben. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. backen.
  3. Eiweiße und 1/2 TL Salz steif schlagen. Zucker unter Rühren langsam einrieseln lassen und weiter rühren, bis der Eischnee glänzt und sich der Zucker gelöst hat. Eischnee locker auf der vorgebackenen Creme verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Bei gleicher Temperatur 20 Min. weiterbacken. Auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)