Homepage Rezepte Pumpkin Pie

Rezept Pumpkin Pie

Kürbis wird in Amerika gerne in ein süßes Prachtstück verwandelt - eine cremige Kürbismasse mit Zimt und Ingwer auf einem knusprigen Boden, lecker.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zubereitung

  1. Mehl, 20 g Zucker, 1/2 TL Salz, Butter und 2 EL Wasser verkneten. 1 Std. kalt stellen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Kürbis entkernen, schälen und in Spalten schneiden. In einer flachen Auflaufform im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 1 Std. backen. Fruchtfleisch pürieren.
  3. Zwei Drittel des Teigs ausrollen, in die Form legen, mehrmals einstechen. Im heißen Ofen (Mitte) 10 Min. backen.
  4. Restlichen Zucker, Sahne, Eier, Ingwer, Zimt, Koriander und 1 Prise Salz verquirlen. Kürbispüree unterrühren. Restlichen Teig als Rand innen an die Pieform drücken. Kürbismasse in die Form geben. Im heißen Ofen (Mitte) in 45 Min. goldbraun backen.
Rezept bewerten:
(7)