Homepage Rezepte Kirsch-Bananentorte

Zutaten

2 Eier
125 g Zucker
100 ml Öl
100 ml Bananensaft
150 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 EL Zucker
2 Pck. roter Tortenguss
200 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Sahnesteif
200 g Schmand
Tortenring

Rezept Kirsch-Bananentorte

Überraschen Sie Ihre Familie und Gäste doch mal wieder mit einer ganz neuen Torten-Kreation - zum Beispiel mit dieser wunderbaren Torte mit Sauerkirschen und Bananen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
260 kcal
mittel

Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Boden der Form einfetten. Eier und 125 g Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, rasch unterrühren. Teig in die Form geben. Im Ofen (unten) 20 – 25 Min. backen, dann abkühlen lassen.
  2. Den Tortenring um den Kuchen legen. Kirschen abtropfen lassen, dabei 450 ml Saft abmessen (falls der Saft in der Dose nicht reicht, diesen mit Wasser auffüllen). Saft, 2 EL Zucker und Tortenguss verrühren, nach Packungsangabe einen Guss zubereiten. Bananen schälen, in Scheiben schneiden. Mit Kirschen unter den Guss heben. Auf dem Kuchen verteilen, im Kühlschrank fest werden lassen. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Den Schmand unterheben und die Torte damit bestreichen. Die Mandeln rösten und über die Torte streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login