Homepage Rezepte Kirsch Clafoutis mit Mandeln und Creme fraiche

Zutaten

500 gramm Kirschen
150 gramm Mandeln
200 gramm Creme fraiche
40 gramm Maizena
2 Eier
2 el Butter

Rezept Kirsch Clafoutis mit Mandeln und Creme fraiche

In diesem Clafoutis-Kirschauflauf ist kein Mehl und nur 40 Gramm Maizena Stärke und den besonderen Geschmack bekommt es durch die gemahlenen Mandeln und Creme fraich

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen, die gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker und Maizena mischen die Eier mit Creme fraiche verrühren
  2. und nach und nach die Mandel -Puderzucker Mischung unter die Creme fraiche rühren
  3. die Förmchen gut fetten
  4. und den Teig einfüllen die Förmchen nicht zu voll machen damit wenn man die Kirschen eingefüllt hat nichts überläuft
  5. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 -25 Minuten backen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Mit Kern und Stiel?

Also das Rezept hört sich ja ganz gut an, aber ich verstehe diesen neuen Hype nicht, beim Backen die Früchte vorher nicht essbar zuzubereiten. Es mag ja für den einen ganz nett aussehen, wenn da an den Kirschen die Stiele noch dran hängen oder bei Erdbeeren das Grün noch dran ist, aber wie soll man das denn bitte essen? Da kann man nicht einfach genüsslich eine Gabel nach der anderen in den Mund schieben, nein, da versucht man peinlich berührt heimlich Stiel und Kerne auszuspucken, ohne dass es jemand sieht. Falls man sich nicht nen Zahn ausbricht, weil man auf einen Kern gebissen hat. Also nee, das ist nichts für mich.

Login