Homepage Rezepte Kirsch-Schoko-Kuchen

Rezept Kirsch-Schoko-Kuchen

Der saftige Kirsch-Schoko-Kuchen bleibt in Alufolie verpackt lange frisch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Kirschen abspülen und entsteinen (Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen). Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Form einfetten.
  2. Die Eier trennen. Eiweiße und 100 g Zucker steif schlagen. Butter und übrigen Zucker sehr schaumig schlagen, Eigelbe unterrühren. Kirschwasser oder Milch unterrühren. Mehl, Backpulver, Mandeln, Schokolade und Gewürze mischen und unter die Buttercreme rühren. Eischnee unterheben. Den Teig in die Form füllen und die Kirschen darauf verteilen.
  3. Im Backofen (unten) ca. 1 Std. backen, dabei den Kuchen eventuell mit Backpapier abdecken. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:
(64)