Homepage Rezepte Klassische Stutenkerle

Zutaten

12 Mandeln
1 Würfel Hefe (42 g)
75 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
2 - 3 EL Milch
einige Rosinen
Ausstechform Lebkuchenmann (12 cm
8 Tonpfeifchen

Rezept Klassische Stutenkerle

Wer sagt denn, dass man sich die perfekten Männer nicht backen kann? Diese hier sind jedenfalls zum Anbeißen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Für die Deko die Mandeln mit heißem Wasser übergießen. Nach ca. 1 Min. abgießen, die Kerne aus den Häutchen drücken, halbieren und auf einem Küchentuch trocknen lassen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit der Hälfte der lauwarmen Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
  3. Übrige lauwarme Milch, restlichen Zucker, weiche Butter in Flöckchen, Ei, 1 Prise Salz und Zitronenschale zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.
  4. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und ca. 1,5 cm dick ausrollen. Mit der bemehlten Ausstechform nacheinander 8 Stutenkerle ausstechen und jedem eine Tonpfeife in den Arm drücken. Nebeneinander auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und ca. 20 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eigelb und Milch verquirlen und die Stutenkerle damit bestreichen, mit Rosinen und Mandelhälften verzieren. Im Ofen (Mitte) in ca. 25 Min. goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login