Homepage Rezepte Klassischer Panettone

Zutaten

700 g Mehl
1 Würfel Hefe (42 g)
250 ml Milch
150 g Zucker
200 g Butter
1 Ei
1 TL Salz
150 g Rosinen
100 g Orangeat
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Klassischer Panettone

Was für uns der Stollen ist, ist den Italienern der Panettone: ein gehaltvoller Weihnachtskuchen, der aber beileibe nicht nur zur Weihnachtszeit schmeckt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
420 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 hohen Kochtopf von 20 cm Ø (16 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 hohen Kochtopf von 20 cm Ø (16 Stück)

Zubereitung

  1. Für den Teig aus Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Butter, Ei, Eigelben, Zitronenschale und Salz nach dem Grundrezept einen Hefeteig zubereiten. 45 Min. bis zur doppelten Größe gehen lassen.
  2. Schokolade klein schneiden. Mit Rosinen, Orangeat und Mandeln gründlich unter den Teig kneten.
  3. Den Kochtopf mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Weitere 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Backofen auf 175° vorheizen.
  4. Teigoberfläche über Kreuz einschneiden und die Butter in die Einschnitte streichen. Kuchen im Ofen (unten, Umluft 160°) ca. 1 Std. 30 Min. backen, dabei zwischendurch mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu stark bräunt. Den Panettone im Topf abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login