Homepage Rezepte Kohlrabi-Kartoffel-Püree mit Lachs

Rezept Kohlrabi-Kartoffel-Püree mit Lachs

Sämiges Kartoffelpüree mit feinen Kohlrabistückchen. Das macht satt und glücklich. Dazu saftig gebratenes Lachsfilet. Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
770 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, würfeln und in Salzwasser 15 Min. kochen. Inzwischen die Lachsfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. 1 EL Öl und 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Lachsfilets darin auf beiden Seiten 5-6 Min. anbraten. Sonnenblumenkerne 1-2 Min. mitbraten.
  2. Gemüse abgießen, bei milder Hitze kurz im Topf ausdampfen lassen, dann mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Schmant, Milch und übrige Butter unterrühren, salzen und pfeffern. Basilikum abzupfen, hacken und unterheben. Mit Lachs und Sonnenblumenkernen anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(17)