Rezept Kräftiger Fencheleintopf

Fenchel ist nicht jedermanns Sache, aber dieser vollwertige Eintopf mit Kichererbsen und Schinken ist genau das Richtige für "Fenchel-Einsteiger".

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Allergenarm genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

5 Zweige
1 EL
800 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Tomatenmark
Jodsalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kichererbsen mindestens 12 Std. oder über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

  2. 2.

    Den Fenchel waschen und putzen, das Fenchelgrün beiseitelegen. Die Knolle in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Den Schinken in Würfel schneiden.

  3. 3.

    Petersilie, Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Petersilienblätter und Rosmarinnadeln grob hacken, die Thymianblättchen von den Stielen streifen. Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Schinkenwürfel, Fenchelstreifen und Kräuter einrühren. Die Brühe angießen, das Tomatenmark und die Kichererbsen unterrühren. Alles bei schwacher Hitze 30 Min. garen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fenchelgrün grob hacken und über den Eintopf streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login